[Werbung] Bis 21.12.20 einen 20 % Bonus beim Gutscheinkauf sichern

So funktioniert’s:

Wenn Sie über
https://kauf.nebenan.de/businesses/53346-multimediawerkstatt61-de-werner-huelsmann
zum Beispiel einen drei Jahre gültigen Gutschein für 20 € kaufen, können Sie 20 % extra, also 24 € einlösen. Bei einem Gutschein über 100 € sind es dann 120 € die Sie einlösen können. Ihr Lieblingsladen (also die MultiMediaWerkstatt61) erhält auch nochmal mindestens 20% Bonus. Unter obigen Link finden Sie auch die Teilnahmebedingungen.

Bild mit zwei Produkten und Link zur MultiMediaWerkstatt61
Klick auf das Bild führt zur MultiMediaWerkstatt61

Und wenn Sie schnell sind, können Sie den Gutschein auch noch für ein Weihnachtsgeschenk bei der MultiMediaWerkstatt61 einlösen.

Bei der MultiMediaWerkstatt61 sind Teileinlösungen des Gutscheins möglich. [/Werbung]

19.08.2015 – KN – Workshop in Rahmen der Aktionstage – Die Selbstbestimmung Geflüchteter im Schatten freiwilliger humanitärer Hilfe

Datum: 19. August 2015
Ort:  Konstanz , Infotent im Cherisy-Areal (Schürmann-Horster Weg)
Uhrzeit: 16Uhr – 19 Uhr
Veranstalter: R4R – Refugees for Refugees
Referent: Rex Osa
Weitere Informationen: hier klicken (Link öffnet sich in neuem Fenster/Tab, dort findet sich auch eine Anmeldemöglichkeit)

Aus der Einladung: Weiterlesen

„FÜR eine Kultur der Anerkennung und GEGEN Rassismus”

Oberbürgermeister Uli Burchardt und weitere RednerInnen warben heute Abend auf dem Münsterplatz in Konstanz für Weltoffenheit und Toleranz. Der Konstanzer Gemeinderat verabschiedete bereits in seiner Sitzung am 19. Juli 2012 die Konstanzer Erklärung „FÜR eine Kultur der Anerkennung und GEGEN Rassismus”.

Die Erklärung im Wortlaut und Bilder von der heutigen Demonstration mit etwa 2.000 TeilnehmerInnen gibt es hier:
http://www.konstanz.de/rathaus/medienportal/mitteilungen/07471/index.html


P.S.: Ich freue mich über Spenden und Unterstützung für meine ehrenamtliche Arbeit!

RednerInnenliste – 28.01.2015

Liste der RednerInnen der Demonstration am 28. Januar 2015 um 17:00 Uhr

  • Ein Vertreter der Stadt (je nachdem wie lange OB Uli Burchardt bei einem vorherigen Termin aufgehalten wird, wird er oder Bürgermeister Andreas Osner sprechen)
  • Universitätsrektor Ulrich Rüdiger
  • Minia Joneck – Jüdische Gemeinde
  • Dekan Hermann-Eugen Heckel – Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen und
  • Vertreter des Runden Tisches für die Begleitung von Flüchtlingen
  • Vertreter/in der Moschee-Gemeinde
  • Marion Mallmann-Biehler – save me

P.S.: Ich freue mich über Spenden und Unterstützung für meine ehrenamtliche Arbeit!

Aufruf zur Demonstration am 28. Januar 2015 um 17:00 Uhr

Wann: 28. Januar 2015 – 17:00 Uhr
Wo: Vorplatz Konzil
Verlauf: durch die Altstadt – Kundgebung ca. 18 Uhr auf dem Münsterplatz

Eine offene, freie und demokratische Gesellschaft ist keine  Selbstverständlichkeit. Sie ist eine permanente Aufgabe für uns alle.

Weiterlesen