„FÜR eine Kultur der Anerkennung und GEGEN Rassismus“

Oberbürgermeister Uli Burchardt und weitere RednerInnen warben heute Abend auf dem Münsterplatz in Konstanz für Weltoffenheit und Toleranz. Der Konstanzer Gemeinderat verabschiedete bereits in seiner Sitzung am 19. Juli 2012 die Konstanzer Erklärung „FÜR eine Kultur der Anerkennung und GEGEN Rassismus“.

Die Erklärung im Wortlaut und Bilder von der heutigen Demonstration mit etwa 2.000 TeilnehmerInnen gibt es hier:
http://www.konstanz.de/rathaus/medienportal/mitteilungen/07471/index.html